28.07.2020 - Thomas Trendelbernd

Testspielauftakt für die 1. Mannschaft

Am vergangenen Samstag wurde die 1. Mannschaft nach viereinhalb Monaten endlich mal 90 Minuten beim ersten Testspiel nach der Corona Unterbrechung gefordert. Beim A-Ligisten SW Marienfeld musste man sich letzten Endes trotz guter Leistung im ersten Durchgang mit 0:4 (0:3) geschlagen geben.

Am heutigen Dienstag stand dann die Heimpremiere gegen den SV Schöning auf dem Vorbereitungsplan. In einer ausgeglichenen Partie hatte Druffel die besseren Möglichkeiten. Nach einem Foulspiel an Jens Himmeldirk entschied der Schiedsrichter zu Recht auf Elfmeter, den Niklas Witte mit seinem ersten Treffer im DSG Dress zum 1:0 sicher verwandelte.

Nach dem Seitenwechsel drückten die Druffeler weiter nach vorne. Jens Himmeldirk bekam einen zu kurz geklärten Ball vom Schöninger Keeper vor die Füße und lupfte gefühlvoll aus 25 Metern ins leere Tor zum 2:0. Im Anschluss hatte Druffel noch ein paar Konterchancen, konnte den Sack aber nicht zu machen.

In der Schlussphase bekamen dann die Gäste noch eine Chance, die sie zum 2:1 Anschlusstreffer verwandelten. Kurz darauf war dann Schluss und die DSG konnte den ersten Sieg feiern.

Der nächste Test ist am Sonntag 02.08.2020 um 13:00 Uhr zu Hause gegen BW Gütersloh.